Mein neuer Liebling

|
Hallo Ihr Lieben :)

Vorgestern war mir mal wieder nach Nägeln in Grau, oder von mir aus auch Taupe. Deshalb nahm ich mir den bis dahin ungeachteten Manhattan Lack vor. Irgendwie habe ich Manhattan immer links liegen lassen, warum eigentlich? Das Auftragen war die reinste Freude, so einfach ging es und schnell trocken war der Lack! Gestaunt habe ich und mir geschworen den Manhattan Lacken demnächst mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Das tat ich dann auch gleich gestern und es zogen zwei weitere Lack ein. Besonders der Lack rechts hat es mir angetan, solch eine Farbe habe ich sonst noch nicht gesehen. Die Bilder sind leider nicht ganz farbecht (wieso ist es jetzt schon Mittags dunkel ???), real sind die Lacke etwas heller.

Zwei Schichten, kein Top Coat:


Alle drei zusammen:


Ich bin gespannt ob die anderen auch so toll sind, ich werde berichten!

Gruss und Kuss,
Sarah.

1 Kommentare:

amelie/magalie/belle hat gesagt…

Mit den Manhattan Lacken hab ich bis jetzt echt nur gute Erfahrungen gemacht. Da sind viele schöne Farben dabei :)
Liebe Grüße,
Amelie

Kommentar veröffentlichen